CYTOK® – Solutions

Ihr Wegweiser für eine grüne, effiziente Welt

CYTOK® bietet alles aus einer Hand auf dem Weg zur Emissionsfreiheit

 

CYTOK Solutions

Konzepte und Machbarkeitsstudien

 

CYTOK® begleitet Ihre Idee von Anfang an. Wir entwickeln mit Ihnen zusammen Konzepte, wie die zukünftige Energieversorgung ökologisch und ökonomisch aussehen kann. Wir erstellen auch Transformationskonzepte für komplexe Anlagen, um langfristig die Klimaziele zu erreichen.
 
In Machbarkeitsstudien werden die Konzepte auf ihre technische, rechtliche und wirtschaftliche Umsetzbarkeit geprüft. Die erstellten Konzepte und Studien sind eine wichtige Grundlage für Förderungen.
 

Planungsleistungen, Simulation und Wirtschaftlichkeitsberechnungen

 

CYTOK® plant Ihre nachhaltige Energieversorgungen von Anfang an. Mit der von uns entwickelten Software können wir verschiedenste technische Auslegungen und Rahmenbedingungen realitätsgetreu simulieren und auswerten.
 
Dabei werden Ihre Wünsche berücksichtigt, z. B. mit Fokus auf eine hohe Autarkie, hohe Emissionsvermeidung oder die Wirtschaftlichkeit der Anlage. Aus den Ergebnissen werden die Investitionskosten ermittelt sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen erstellt.
 

Beginnen Sie jetzt Ihre Reise in eine emissionsfreie Zukunft –
Entdecken Sie, wie CYTOK® Ihre Energievisionen Wirklichkeit werden lässt.

Nachhaltige Lösungen für Wohnanlagen und Quartiere

Wohnungsbau und Wohnungsbestand sind heutzutage noch für einen großen Teil der Emissionen von CO₂ verantwortlich.
Die Systeme von CYTOK® können dies ändern. Für Wohnanlagen ab etwa 5.000 m² Wohnfläche bis hin zu ganzen Quartieren liefern sie zuverlässig grünen Strom, wohlige Wärme und erfrischende Kälte – je nach Bedarf.
 
Die hohen Anforderungen zur Reduktion der Emissionen in der Zukunft können bereits heute erfüllt werden. Bis hin zur vollständigen Emissionsfreiheit.

Planbare Energieversorgung für gewerbliche Objekte

Die Systeme von CYTOK® können auf den Energiebedarf individuell ausgelegt werden, und bedienen dadurch unterschiedlichste Anforderungen im gewerblichen Bereich. Wirtschaftliche Planbarkeit und eine sichere Energieversorgung sind für Betriebe besonders wichtig.
 
Durch die möglichst hohe eigene Stromproduktion, Nutzung und Speicherung vor Ort werden eine hohe Autarkie und die Planbarkeit der Energiekosten garantiert.

Energiefabriken – die Alleskönner

Unsere Energiefabriken sorgen nicht nur für die nachhaltige Energieversorgung von ganzen Ortschaften, Gewerbegebieten oder großen Unternehmen. Um die Kapazitäten der Anlagen zu nutzen und die Wertschöpfung damit zu erhöhen, werden zusätzlich weitere Energieträger wie grüne Gase oder e-fuels für den Markt produziert.
 
Dazu gehören u.a. :
  • Wasserstoff
  • Methan in Form von SNG / CNG / LNG
  • Sauerstoff
 Die Wirtschaftlichkeit unserer Energiefabriken wird durch die Nutzung aller erzeugten Energien optimiert. Die Sektorenkopplung von Wärme – Strom – Mobilität wird damit gelebte Realität.

Biogasanlagen der Zukunft

Rohbiogas aus herkömmlichen Biogasanlagen enthält einen hohen Anteil des klimaschädlichen Gases CO₂. Die weitere Nutzung des Rohbiogases in der Verbrennung oder Aufbereitung zu Biogas für die Netzeinspeisung setzt das CO₂ frei.
 
Mit der CYTOK® Technologie kann das Rohbiogas zu grünem Erdgas veredelt werden, ohne dabei C0₂ freizusetzen.
 
Dabei wird der hohe Anteil von CO₂ genutzt, um in der Methanisierung ein Biogas mit einem hohen Methananteil zu produzieren. Das CO₂ wird dabei mit Wasserstoff zu Methan verbunden und gelangt nicht in die Umwelt. Das Verfahren der Methanisierung wird auch als Sabatier-Prozess bezeichnet.

Unsere Referenzen

Pionieranlage Power-to-Gas

Das Bernsteinsee Ferien- und Freizeitgebiet der Bernsteinsee Hotel GmbH in Sassenburg / Niedersachsen wird seit 2020 Dank der innovativen Technologie mit grüner Energie versorgt. Unsere Technologie ersetzt zum überwiegendem Teil die fossilen Öl- und Gasheizungen, so dass jährlich bis zu 183 t. CO₂ eingespart werden. https://www.bernsteinsee.com/nachhaltigkeit/
 
Für das Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf erstellt CYTOK® eine Machbarkeitsstudie inkl. Transformationskonzept mit einer bis zu 10 MW Elektrolyse. Bis 2035 soll die Klimaneutralität der gesamten Energieversorgung in zwei Ausbaustufen realisiert werden. Die CYTOK®-Technologien zur Produktion von grünen Gasen, wie Wasserstoff und Methan, spielen dabei eine zentrale Rolle. Gespeist werden soll die Anlage mit grünem Strom aus Windkraft- und Solaranlagen.